Verkehrserziehung „Blick und Klick“ des ÖAMTC für die 1. Und 2.Schst.

Am Freitag, dem 15.November übten die Kinder das Überqueren der Fahrbahn mit und ohne Fußgängerampel. Den Begriff „Sichtlinie“ und das Überqueren zwischen zwei geparkten Autos lernten die Kinder ebenso sehr praxisnah. Die Kinder der 2.Klasse zeigten beim Thema „Sicherheitsgurt“ auch, dass sie sich viel von der Verkehrserziehung-Einheit am Dienstag gemerkt hatten. Wir hoffen mit diesen Veranstaltungen damit beizutragen, dass die Kinder ihren Schulweg sicher zu Fuß bewältigen und Gefahren im Straßenverkehr erkennen können.